Leseprobe

PDF
 
BUCH

Mitten drin – Aussen vor

Die Schweiz und die Europäische Union sind eng verflochten und gehen doch getrennte Wege. Es gibt aber eine andere, alltägliche Wirklichkeit. Jene der Vernetzung. Europäer finden in der Schweiz eine neue Heimat und Menschen aus der Schweiz suchen in EU-Staaten ihr Glück. Es ist die Lebensrealität von Hunderttausenden.

Stellvertretend für diese stehen die 24 porträtierten Menschen. Sie sind aus unterschiedlichen Gründen in die Schweiz oder ins europäische Umland gezogen. Darunter befinden sich bekannte Namen wie Udo Jürgens, österreichischer Schlagerstar in Zürich, Nadine Strittmatter, Schweizer Topmodel in London und Paris, der Schweizer Fussballtrainer Marcel Koller in Bochum, der ehemalige Skiflug-Weltmeister Walter Steiner in Schweden, Kabarettist Massimo Rocchi in Basel, die Schriftstellerin Gabriele Alioth in Irland, die Philosophin Annemarie Piper in Basel oder der streitbare Links-Politiker Josef Zysiadis in Lausanne. Genauso spannend sind aber auch die andern Porträts (u.a.): ein Schweizer Koch als Restaurantbesitzer in Bukarest, ein ungarischer Fortstingenieur in Zürich, ein Berner, der sich in Polen als Biobauer etabliert hat, eine finnische Opernsängerin als Tourismusverantwortliche im Obergoms, eine Niederländerin im Reformierten Weltbund in Genf oder ein Tessiner Wissenschafter beim Europäischen Statistikamt in Luxemburg.

 

 

 © seegrund.ch   Design:  © proclamation.ch